Paléo Festival Nyon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paléo Festival de Nyon - 2005

Das Paléo Festival ist ein alljährlich Ende Juli stattfindendes Festival im schweizerischen Nyon, das vom Non-Profit-Verein Paléo arts et spectacles organisiert und durchgeführt wird. Der 1976 erstmals unter dem Namen First Folk Festival im alten Gemeindesaal von Nyon stattfindende und dreitägige Anlass zieht mittlerweile jedes Jahr weit über 200'000 Besucher an. Heute befindet sich das Open-Air-Festival im Norden der Stadt und umfasst über zehn Hektar Weidegelände.

Zwischen 1977 und 1985 hiess das Festival Nyon Folk Festival. Seinen Namen Paléo erhielt der Event 1986 nach einem Rennpferd, das diesen Namen trug.

Im Rahmen der positiven wirtschaftlichen Aussichten gründete das Paléo Festival 1993 mit dem Montreux Jazz Festival die OPUS ONE AG, welche mit ihr zusammen in Nyon Büros unterhält und ebenfalls private Veranstaltungen organisiert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Paléo Festival Nyon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien