Palayan City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palayan City
Lage von Palayan City in der Provinz Nueva Ecija
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Nueva Ecija
Barangays: 19
Distrikt: 3. Distrikt von Nueva Ecija
PSGC: 034919000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 37.219
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 367,1 Einwohner je km²
Fläche: 101,40 km²
Koordinaten: 15° 33′ N, 121° 5′ O15.5424121.08524Koordinaten: 15° 33′ N, 121° 5′ O
Postleitzahl: 3119
Website: Webpräsenz von Palayan City
Geographische Lage auf den Philippinen
Palayan City (Philippinen)
Palayan City
Palayan City

Palayan City (Tagalog: Lungsod ng Palayan) ist eine philippinische Component City in der Provinz Nueva Ecija, in der Verwaltungsregion III, Central Luzon. Sie hat 37.219 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010), die in 19 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der fünften Einkommensklasse auf den Philippinen und als teilweise urbanisiert eingestuft.

Palayan City liegt im Zentrum und ist Hauptstadt der Provinz. Sie grenzt an die westlichen Ausläufer der Sierra Madre im Osten der Zentralen Luzon-Ebene. Sie liegt 129 km nördlich von Manila und ist erreichbar über den Marhalika Highway. Ihre Nachbargemeinden sind Bongabon und General Mamerto Natividad im Norden, Laur im Süden und Osten, Cabanatuan City im Westen.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Aulo
  • Bo. Militar
  • Ganaderia
  • Maligaya
  • Manacnac
  • Mapait
  • Marcos Village
  • Malate
  • Sapang Buho
  • Singalat
  • Atate
  • Caballero
  • Caimito
  • Doña Josefa
  • Imelda Valley
  • Langka
  • Santolan
  • Popolon Pagas
  • Bagong Buhay

Weblinks[Bearbeiten]