Palmerland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der Antarktischen Halbinsel, das Palmerland im Süden

Palmerland ist ein Teil der Antarktischen Halbinsel, der südlich einer Linie zwischen Kap Jeremy und Kap Agassiz liegt.

Palmerland ist nach dem amerikanischen Entdecker Nathaniel Palmer benannt. Das Gebiet wird von den drei Staaten Großbritannien, Argentinien und Chile beansprucht.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Palmerland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

-71.5-65Koordinaten: 71° 30′ 0″ S, 65° 0′ 0″ W