Pamela Weight

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pamela Weight Eiskunstlauf
Nation Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag
Karriere
Disziplin Eistanz
Partner/in Paul Thomas
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 1 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
EM-Medaillen 1 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
Silber Wien 1955 Eistanz
Gold Garmisch-Partenkirchen 1956 Eistanz
ISU Eiskunstlauf-Europameisterschaften
Silber Budapest 1955 Eistanz
Gold Paris 1956 Eistanz
 

Pamela Weight ist eine ehemalige britische Eiskunstläuferin, die im Eistanz startete.

Ihr Eistanzpartner war Paul Thomas. 1955 gewannen sie sowohl bei der Europameisterschaft wie auch bei der Weltmeisterschaft die Silbermedaille hinter ihren Landsleuten Jean Westwood und Lawrence Demmy. 1956 wurden Thomas und Weight als amtierende britische Eistanzmeister erst in Paris Europameister und dann in Garmisch-Partenkirchen Weltmeister. Danach beendete Weight ihre Karriere um eine Familie zu gründen.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Eistanz[Bearbeiten]

(mit Paul Thomas)

Wettbewerb / Jahr 1955 1956
Weltmeisterschaften 2. 1.
Europameisterschaften 2. 1.
Britische Meisterschaften 1.