Pan Island Expressway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/SG-E

Pan Island Expressway in Singapur
Pan Island Expressway
Karte
Verlauf der PI
Basisdaten
Betreiber: Land Transport Authority
Gesamtlänge: 43 km

CDC-Distrikte:

Der PIE bei der Abfahrt Nanyang IC, in Richtung Tuas.
Der PIE bei der Abfahrt Nanyang IC, in Richtung Tuas.

Der Pan Island Expressway (Abkürzung: PIE, chin.: 泛 岛 高速公路; Pinyin: Fàndǎo Gāosù Gōnglù; Tamil: தீவு விரைவுச்சாலை; malay: Lebuhraya Rentas Pulau) ist die älteste und längste Schnellstraße Singapurs. Derzeit ist sie auch Singapurs längste Straße. Sie erstreckt sich fast über die gesamte Länge der Insel und verbindet Tuas im Westen mit Singapore Changi Airport im Osten. Ihre Länge beträgt 42,8 Kilometer.

Stadtteile entlang der Autobahn[Bearbeiten]