Pandemonium (Computerspiel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pandemonium!
Studio Toys for Bob
Publisher Crystal Dynamics
BMG Interactive Entertainment
Eidos
Erstveröffent-
lichung
31. Oktober 1996 (PS)
25. April 1997 (Saturn)
30. Juni 1997 (Windows)
Oktober 2003 (N-Gage)
2009 (PS3, PSP, iOS)
2012 (PSVita)
Plattform PlayStation, N-Gage, Windows, Sega Saturn, PS3, PSP, PS Vita, iOS
Genre Jump ’n’ Run
Spielmodus Einzelspieler
Steuerung Gamepad
Medium 1 CD-ROM
Sprache Englisch / Deutsch
Altersfreigabe
USK ab 6 freigegeben
PEGI ab 7+ Jahren empfohlen

Pandemonium (Englisch: „Chaos“ bzw. „Tumult“, von altgriechisch: παν pan „all“ bzw. „ganz“ und δαίμων daimon „göttliches Wesen“, siehe Pandämonium) ist ein Videospiel der Firma Toys for Bob. Es erschien 1996 für Sonys PlayStation. Das Spiel erhielt sehr gute Auszeichnungen der Fachpresse und war kommerziell so erfolgreich, dass ein Jahr später der Nachfolger Pandemonium 2 erschien. Beide Teile wurden auch auf andere Systeme portiert.

Die Spiele[Bearbeiten]

Bei beiden Spielen handelt es sich um Jump ’n’ Run. Die besonderen Merkmale sind wie folgt:

  • Grafik: sieht zwar nach 3D-Darstellung aus, die Steuerung erlaubt jedoch nur 2D-Wege. Teil 1 setzt hier auf ein märchenhaftes Setting, Teil 2 auf psychedelische Welten.
  • Wahl der Spielfigur: zu Beginn wählt man zwischen Nikki und dem Hofnarren Fargus. Beide haben unterschiedliche Eigenschaften. So kann Nikki z.B. einen Doppelsalto ausführen und somit höher springen, Fargus dagegen seinen sprechenden Stab als Wurfgeschoss einsetzen.
  • Levelanwahl: Um den nächsten freigeschalteten oder vorherige Level anzuwählen, läuft man mit der Spielfigur über eine Art Karte.
  • Bonuslevel: Bei Erreichen einer bestimmten Punktzahl darf der Spieler nach Abschluss eines Levels einen Bonuslevel spielen.
  • Die PC-Version unterstützt 3dfx-Grafikkarten. Das Spiel lässt sich aber auch ohne 3dfx-Grafikkarte installieren und spielen, allerdings in deutlich schlechterer Grafikqualität.

Chronologie[Bearbeiten]

  • Pandemonium 2
    • 30. September 1997: PlayStation
    • 1997: Windows

Weblinks[Bearbeiten]