Paniqui

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Paniqui
Lage von Paniqui in der Provinz Tarlac
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Tarlac
Barangays: 35
Distrikt: 1. Distrikt von Tarlac
PSGC: 036910000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 16.827
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 87.730
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 15° 40′ N, 120° 35′ O15.669120.581Koordinaten: 15° 40′ N, 120° 35′ O
Postleitzahl: 2307
Bürgermeister: Miguel C. Rivilla
Website: paniqui.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Paniqui (Philippinen)
Paniqui
Paniqui

Paniqui ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Tarlac. Sie hat 87.730 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Baranggays[Bearbeiten]

Paniqui ist politisch in 35 Baranggays unterteilt.

  • Abogado
  • Acocolao
  • Aduas
  • Apulid
  • Balaoang
  • Barang
  • Brillante
  • Burgos
  • Cabayaoasan
  • Canan
  • Carino
  • Cayanga
  • Colibangbang
  • Coral
  • Dapdap
  • Estacion
  • Mabilang
  • Manaois
  • Matalapitap
  • Nagmisaan
  • Nancamarinan
  • Nipaco
  • Patalan
  • Poblacion Norte
  • Poblacion Sur
  • Rang-ayan
  • Salumague
  • Samput
  • San Carlos
  • San Isidro
  • San Juan de Milla
  • Santa Ines
  • Sinigpit
  • Tablang
  • Ventenilla