Paolo Lucio Anafesto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Paolo Lucio Anafestos

Paolo Lucio Anafesto oder Anafestus Paulucius war nach der Tradition der erste Doge Venedigs.

Er wurde 697 als Herrscher über die ganze Lagune, die Venedig umgibt, gewählt, um die Verteidigung gegen die Langobarden und die Slawen zu koordinieren.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Paolo Lucio Anafesto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorgänger Amt Nachfolger
--- Doge von Venedig
697–717
Marcello Tegalliano