Papandayan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Papandayan
Der Papandayan 1997

Der Papandayan 1997

Höhe 2665 m (variiert)
Lage Java (Indonesien)
Koordinaten 7° 19′ 12″ S, 107° 43′ 48″ O-7.32107.732665Koordinaten: 7° 19′ 12″ S, 107° 43′ 48″ O
Papandayan (Indonesien)
Papandayan
Typ Schichtvulkan
Letzte Eruption 2002
Fumerolen auf dem Papandayan
Karte der Vulkane in Indonesien

Der Gunung Papandayan (indonesisch Gunung = „Berg“) ist ein Schichtvulkan in Indonesien. Er hat eine Höhe von zirka 2665 m und ist einer der aktiven Vulkane des Landes.

Allgemeine Informationen[Bearbeiten]

Indonesien hat die weltweit höchste Dichte von Vulkanen und ist Teil des so genannten „Pazifischen Feuerrings“. Der Feuerring ist ein ausgedehntes Gebiet im Pazifischen Ozean mit regelmäßigen Erdbeben und Vulkanausbrüchen. Dort gibt es 128 aktive Vulkane, von denen 65 als gefährlich eingestuft wurden.

Der Papandayan befindet sich auf der indonesischen Insel Java in der Provinz West-Java, 47 km südlich der Provinzhauptstadt Bandung in einem dichtbesiedelten Gebiet. Er hat eine bis zu 1,8 km breite Caldera, in der sich mehrere jüngere und ältere Krater befinden.[1]

Eruptionen[Bearbeiten]

Beim ersten Ausbruch in geschichtlicher Zeit 1772 brach die Nordostflanke zusammen. Durch die dabei entstandene Gerölllawine wurden 40 Dörfer zerstört und fast 3000 Menschen getötet.

Weitere Ausbrüche fanden 1923 und 1942 statt.

Der letzte Ausbruch fand im November und Dezember 2002 statt.[2] Dabei wurden an der Ostseite des Vulkans große Waldflächen durch phreatische Eruptionen zerstört.

Aktuelle Aktivitäten[Bearbeiten]

Seit dem 4. August 2007 zeigt der Papandayan wieder verstärkte Aktivität[3]. Am 13. August 2011 wurde der Status auf Stufe III (Erhöhte Bereitschaft) angehoben und das Gebiet für Ortsfremde gesperrt. [4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zeitung der Freien Universität Berlin
  2. NZZ am 15. November 2002
  3. www.GDACS.org
  4. Status Papandayan dinaikkan dari Level 2 WASPADA ke level 3 SIAGA. Abgerufen am 14. August 2011 (indonesisch).
  5. Access Denied. Abgerufen am 14. August 2011 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]