Papyrus 123

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manuskripte des Neuen Testaments
PapyriUnzialeMinuskelnLektionare
Papyrus \mathfrak{P}123
POxy v0072 n4844 a 01 hires p123.jpg
Name P. Oxy. 4844
Zeichen \mathfrak{P}123
Text 1. Korinther 14,31-34; 15,3-6
Sprache griechisch
Datum 4. Jahrhundert
Gefunden Oxyrhynchus, Ägypten
Lagerort Sackler Library
Quelle J. David Thomas
Größe 7,5 × 6,5 cm
Typ Alexandrinischer Texttyp (?)
Kategorie -

Papyrus 123 (nach Gregory-Aland mit Sigel \mathfrak{P}123 bezeichnet) ist eine frühe griechische Abschrift des Neuen Testaments. Es handelt sich um Fragmente eines Papyrusmanuskriptes des 1. Korintherbriefes.

Beschreibung[Bearbeiten]

Bis zum heutigen Tag haben nur Stücke eines Blattes überlebt. Der verbleibende Text von 1. Korinther umfasst die Verse 14,31-34 und 15,3-6. Der Zustand ist fragmentarisch. Mittels Paläographie wurde es dem 4. Jahrhundert zugeordnet.[1]

Text

Recto

μα]ν̣θανωσιν κ[αι παντες
παρ]α̣κ̣α̣λ̣ω̣ντ̣[αι και] π̣να προ̣φητων̣ [προφηταις
υ]π̣ο̣τασσεται̣ ο̣υ γαρ εστι[ν α]κ̣ατασ[ιας ο θς
αλλ ειρ]η̣νες οω εν πασαις τα[ις] εκκ̣[λησιας
των αγι]ω̣ν̣ α̣ι̣ γ̣υναικες εν [ταις εκκλησιαις
σιγατωσαν ου γα]ρ̣ επιτρεπ̣[εται αυταις λαλειν
]...[

Verso

υ]μ̣ιν εν π̣ρωτοι̣[ς ο και παρελαβον οτι
χς απεθα]ν̣εν υπερ των α̣[μαρτιων ημων κατα
τας γραφ]α̣ς και ο̣[τ]ι̣ ε̣τ̣α̣φη και̣ [οτι] εγηγε̣ρτα̣[ι τη
ημερα τη τριτ]η̣ κα̣[τα] τ̣ας̣ γραφας κ̣αι οτι ωφ[θη κηφα
ειτα τοις δωδεκα επειτα] ω̣φθη επανω̣ πε̣ν̣[τ]α̣
κοσιοις αδελφοις εφαπαξ ε]ξ̣ ων οι πλ̣[ειονες
μενουσιν εως αρτι τινες δε εκο]ι̣μ[ηθησαν

Der griechische Text des Kodex repräsentiert wahrscheinlich den Alexandrinischen Texttyp. Er wurde 2008 von J. David Thomas veröffentlicht.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. INTF: Handschriftenliste

Literatur[Bearbeiten]

  • N. Gonis, D. Colomo, The Oxyrhynchus Papyri LXXII (London: 2008), S. 1–3.

Weblinks[Bearbeiten]

Abbildungen[Bearbeiten]

  • P.Oxy.LXIV 4844 aus der Papyrologie in Oxford's "POxy: Oxyrhynchus Online".

Offizielle Registrierung[Bearbeiten]