Paracale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Paracale
Lage von Paracale in der Provinz Camarines Norte
Karte
Basisdaten
Region: Bicol-Region
Provinz: Camarines Norte
Barangays: 27
Distrikt: 1. Distrikt von Camarines Norte
PSGC: 051608000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 8431
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 53.243
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 14° 17′ N, 122° 47′ O14.283333333333122.78333333333Koordinaten: 14° 17′ N, 122° 47′ O
Postleitzahl: 4605
Geographische Lage auf den Philippinen
Paracale (Philippinen)
Paracale
Paracale

Paracale ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Camarines Norte. Sie hat 53.243 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). Vom Hafen der Gemeinde verkehren Boote zum Inselarchipel der Calaguas-Inselgruppe.

Baranggays[Bearbeiten]

Paracale ist politisch in 27 Baranggays unterteilt.

  • Awitan
  • Bagumbayan
  • Bakal
  • Batobalani
  • Calaburnay
  • Capacuan
  • Casalugan
  • Dagang
  • Dalnac
  • Dancalan
  • Gumaus
  • Labnig
  • Macolabo Island
  • Malacbang
  • Malaguit
  • Mampungo
  • Mangkasay
  • Maybato
  • Palanas
  • Pinagbirayan Malaki
  • Pinagbirayan Munti
  • Poblacion Norte
  • Poblacion Sur
  • Tabas
  • Talusan
  • Tawig
  • Tugos