Parang (Maguindanao)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Parang
Lage von Parang in der Provinz Maguindanao
Karte
Basisdaten
Region: Autonomous Region in Muslim Mindanao
Provinz: Maguindanao
Barangays: 24
Distrikt: 1. Distrikt von Maguindanao
PSGC: 153811000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte: 11.402
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 73.328
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 86,2 Einwohner je km²
Fläche: 850,78 km²
Koordinaten: 7° 20′ N, 124° 19′ O7.3333333333333124.31666666667Koordinaten: 7° 20′ N, 124° 19′ O
Geographische Lage auf den Philippinen
Parang (Philippinen)
Parang
Parang

Parang ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Maguindanao. Sie hat 73.328 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Baranggays[Bearbeiten]

Parang ist politisch in 24 Baranggays unterteilt.

  • Gadungan
  • Gumagadong Calawag
  • Guiday T. Biruar
  • Landasan (Sarmiento)
  • Limbayan
  • Bongo Island (Litayen)
  • Magsaysay
  • Making
  • Nituan
  • Orandang
  • Pinantao
  • Poblacion
  • Polloc
  • Tagudtongan
  • Tuca-Maror
  • Manion
  • Macasandag
  • Cotongan
  • Poblacion II
  • Samberen
  • Kabuan
  • Campo Islam
  • Datu Macarimbang Biruar
  • Gadunganpedpandaran

Geschichte[Bearbeiten]

Das Baranggay Datu Macarimbang Biruar wurde Ende 2000 gegründet[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NSCB - 2001 Factsheet - 12 New Cities Created, July-December 2000