Paranoid Visions

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paranoid Visions
Paranoid Visions live in Blackpool, 2006.
Paranoid Visions live in Blackpool, 2006.
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punkrock, Anarcho-Punk
Gründung 1982
Auflösung 1993–1995, 1997–2000, 2002-2004
Neugründung 2005
Website http://paranoidvisions.weebly.com/
Gründungsmitglieder
Gesang
Deko
P.A.
Skinny
Colin Daly
Aktuelle Besetzung
Gesang
Deko
P. A.
Gitarre
Joe Libido
Gitarre
Kevin 7
E-Bass
The Master Switch
Gesang
Sarah Bellum
Schlagzeug
Paul O’Tician
Steo Vision

Paranoid Visions ist eine Punkband aus Dublin, die 1982 gegründet wurde. Die Gruppe hatte sich nach 1992 mehrmals aufgelöst und spielt seit 2005 wieder zusammen. Die achtköpfige Band sieht ihre musikalischen Vorbilder in Punkbands der 1970er Jahre wie den Sex Pistols, The Clash und Crass. Die Gruppe führt ihr eigenes Schallplattenunternehmen F. O. A. D. (Fuck Off And Die).[1]

Die Gruppe erreichte im Februar 2011 mit dem Lied Politician 2011 den sechsten Platz der irischen Singlecharts.[2]

Mit dem Musikstück Outsider Artist, einer Hommage an den britischen Musiker T. V. Smith konnte sie den Erfolg im November 2011 wiederholen.[3]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1987: Shizophrenia
  • 1988: City of Screams
  • 1995: After the Faction
  • 2005: Outside In – The Vinyl Years 1986-1989 Kompilation
  • 2006: Missing in Action (EP)
  • 2007: 40 Shades of Ganggreen
  • 2008: Bollox to Xmas
  • 2008: Live in Stab City
  • 2008: Treasure from the Wasteland (EP)
  • 2009: Beware of the God
  • 2010: Black Operations In the red Mist
  • 2010: Strobelight and Torture (EP)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paranoid Visions bei revernation.com, abgerufen am 6. August 2012
  2. Anarchist punk band, Paranoid Visions hit number 6 in the Irish singles chart Artikel bei Louder than War vom 28. Februar 2011, abgerufen am 17. Juli 2012.
  3. Paranoid Visions have Top 10 hit in Ireland Artikel bei Louder than War vom 29. November 2011, abgerufen am 18. Juli 2012.

Weblinks[Bearbeiten]