Parc de Belleville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parc de Belleville, Aufgang zur Terrasse

Der Parc de Belleville ist eine Parkanlage auf dem 108 m hohen Hügel von Belleville (franz. butte de Belleville) im 20. Arrondissement von Paris im Stadtteil Belleville.

Der Park ist für seine in 30 m Höhe gelegene Terrasse mit Aussicht auf die wichtigsten Monumente von Paris und den 100 m langen Kaskadenbrunnen bekannt.

Auf dem Gelände des Parc de Belleville steht auch das Maison de l'Air, ein der Luft und insbesondere der Luftverschmutzung gewidmetes didaktisches Museum.

Geschichte[Bearbeiten]

Hier fand 1814 die Schlacht von Paris zwischen Zar Alexander I. und Napoléon Bonaparte statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Parc de Belleville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Parc de Belleville, Website der Stadt Paris (französisch, abgerufen am 4. Oktober 2014)

48.8708333333332.385Koordinaten: 48° 52′ 15″ N, 2° 23′ 6″ O