Parete

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parete
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Parete (Italien)
Parete
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Caserta (CE)
Koordinaten: 40° 58′ N, 14° 10′ O40.96666666666714.16666666666770Koordinaten: 40° 58′ 0″ N, 14° 10′ 0″ O
Höhe: 70 m s.l.m.
Fläche: 5,7 km²
Einwohner: 11.322 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.986 Einw./km²
Postleitzahl: 81030
Vorwahl: 081
ISTAT-Nummer: 061054
Volksbezeichnung: Paretani
Schutzpatron: Petrus
Website: Parete

Parete ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Caserta in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 19 Kilometer südwestlich von Caserta und etwa 16 Kilometer nordwestlich von Neapel. Bis zum Tyrrhenischen Meer sind es 12 Kilometer. Die Gemeinde grenzt unmittelbar an die Provinz Neapel.

Geschichte[Bearbeiten]

An der Stelle Paretes gab es in der Antike eine Siedlung der Osker, diese lag an der Via Campana von Pozzuoli nach Capua. Die Kreuzung mit der Via Antica verband die Stelle mit dem heutigen Literno (damals Liternum).

Später wurde Parete Teil des Königreichs Neapel.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten]

Parete ist bekannt für den Obstanbau (insbesondere Pfirsiche und Erdbeeren). Daneben wird auf den Weinbergen hier der Aversa Aspirino angebaut. Südlich der Gemeinde verläuft die Strada Statale 162. Der nächste Bahnhof befindet sich in Aversa.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Parete – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien