Parlamentswahl in Norwegen 1921

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parlamentswahl in Norwegen 1921
(in %) [1]
 %
40
30
20
10
0
33,4
21,3
20,1
13,1
9,2
2,5
0,4
Sonst.
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 1918
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
+3,0
-10,3
-8,2
+8,4
+9,2
-0,8
-1,3
Sonst.
Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Anmerkungen
Anmerkungen:
a Die Konservativen traten in einem Wahlbündnis mit der liberal-konservativen Frisinnede Venstre (FV) zur Wahl an
8
29
2
17
37
15
42
29 17 37 15 42 
Von 150 Sitzen entfallen auf:

Die Parlamentswahl in Norwegen 1921 fand am 24. Oktober 1921 statt. Es war die Wahl zum 38. Storting.

Wahlergebnis[Bearbeiten]

Der größte Wahlgewinner waren die Sozialdemokraten (Norges Socialdemokratiske Arbeiderparti), die auf Anhieb acht Sitze erringen konnten, und der Landmandsforbund (Bund der Landwirte), der sein Ergebnis um 14 Sitze verbessern konnte.

Die Arbeiterpartei, die 1919 als einzige westeuropäische Massenpartei der Kommunistischen Internationale beigetreten war, konnte ihre Mandate nur deshalb um 11 steigern, weil das Parlament um 24 Sitze vergrößert worden war. Ihre Stimmenverluste deckten sich in etwa mit den Gewinnen der Sozialdemokratischen Partei, die sich im April 1921 aus Protest gegen die Mitgliedschaft der Arbeiterpartei in der Komintern abgespalten hatte.

Das konservative Bündnis aus Høyre und Frisinnede Venstre stellte die größte Fraktion und konnte acht Sitze hinzugewinnen. Wahlverlierer war die liberale Venstre, die 15 Sitze verlor.

Die Zahl der im Storting vertretenen Parteien erhöhte sich mit dem Einzug der Sozialdemokraten von fünf auf sechs.

Ergebnis der Parlamentswahl in Norwegen 1921
Partei Stimmen Sitze
Anzahl  % +/− Anzahl +/−
Konservative (H) 301.372 33,4 +3,0 42 +2
Rechtsliberale (FV) 15 +5
Arbeiterpartei (DnA) 192.616 21,3 −10,3 29 +11
Liberale (V) 181.989 20,1 −8,2 37 −15
Bauernverband (L) 118.657 13,1 +8,4 17 +14
Sozialdemokratische Arbeiterpartei Norwegens (NSA) 83.629 9,2 +9,2 8 +8
Radikale Volkspartei (DRF) 22.970 2,5 −0,8 2 +2
Sonstige 3.466 0,4
Gesamt 904.699 100,0 150 +24
Gültige Stimmen 904.699 98,6
Ungültige Stimmen 13.037 1,4
Wahlbeteiligung 917.736 67,9
Wahlberechtigte 1.351.183 100,0
Quelle:[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Stortingsvalget 1921 Statistisk sentralbyrå, PDF-Dokument (Norwegisch)