Parlamentswahlen in den Niederlanden 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die nächsten Parlamentswahlen in den Niederlanden werden voraussichtlich, vorbehaltlich einer vorzeitigen Auflösung des Parlaments, im September 2016 stattfinden.

Ausgangslage[Bearbeiten]

Wahl zur Zweiten Kammer 2012
(in %) [1]
 %
30
20
10
0
26,58
24,84
10,08
9,65
8,51
8,03
3,13
2,33
6,85
Sonst.i
Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Anmerkungen
Anmerkungen:
i davon SGP 2,09 %, PvdD 1,93 %, 50PLUS 1,88 %

Bei den Wahlen 2012 konnte die rechtsliberale Volkspartij voor Vrijheid en Democratie mit ihrem Spitzenkandidaten Mark Rutte vor der sozialdemokratischen Partij van de Arbeid um Diederik Samson klar stärkste Kraft werden. Die rechtspopulistische Partij voor de Vrijheid verlor ein Drittel ihrer Wählerstimmen und landete nur knapp vor der Socialistische Partij. Der Christen Democratisch Appèl, 2006 noch stärkste Partei, verlor wie bereits 2010 stark an Zustimmung und fiel auf das schlechteste Ergebnis seiner Geschichte zurück. Die Democraten 66, die ChristenUnie und die Staatkundig Gereformeerde Partij konnten ihre Ergebnisse in etwa halten, während die GroenLinks klare Verluste einfuhr und das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte erreichte. Auch der Partij voor de Dieren und der 50PLUS gelang der Einzug ins Parlament.

Infolge des schlechten Ergebnisses ihrer Partei trat die Parteivorsitzende von GroenLinks, Jolande Sap, von ihrem Amt zurück. Mark Rutte (VVD) wurde im Rahmen einer Großen Koalition zwischen VVD und PvdA zum neuen Premierminister ernannt.

Umfragen[Bearbeiten]

Umfragen in den Niederlanden werden nicht im prozentualen Ergebnis für die Partei, sondern in der Anzahl der Sitze für die Partei, die ihr nach dem prozentualen Ergebnis zustünden, angegeben.

19
13
4
6
7
27
28
14
7
25
19 13 27 28 14 25 
Von 150 Sitzen entfallen auf:
Datum Institut VVD PvdA PVV SP CDA D66 CU GL SGP PvdD 50+ Andere
08.05.2014 Ipsos 28 13 25 19 14 27 7 6 4 4 3 0
04.05.2014 Peil.nl 20 12 25 22 19 25 7 6 4 4 5 1
01.05.2014 Ipsos 28 15 24 18 15 27 7 5 4 3 4 0
27.04.2014 Peil.nl 21 12 24 22 19 25 7 6 4 4 5 1
22.04.2014 Intomart GfK 23 13 25 23 16 26 8 4 3 2 6 2
20.04.2014 Peil.nl 22 12 24 21 20 25 7 6 4 4 4 1
17.04.2014 Ipsos 26 14 24 18 17 29 6 5 4 3 4 0
13.04.2014 Peil.nl 21 11 24 21 21 25 7 6 4 4 5 1
06.04.2014 Peil.nl 20 10 24 22 21 26 7 6 4 4 5 1
31.03.2014 Peil.nl 21 11 23 22 21 25 7 6 4 4 5 1
25.03.2014 Intomart GfK 25 11 20 24 17 28 7 5 3 2 7 0
23.03.2014 Peil.nl 21 13 22 23 21 23 7 6 4 4 5 1
16.03.2014 Peil.nl 21 14 27 23 19 20 7 6 4 4 4 0
14.03.2014 Peil.nl 26 18 25 18 17 22 5 5 4 4 6 0
09.03.2014 Peil.nl 21 14 28 23 19 20 6 6 4 4 4 0
05.03.2014 Nos.nl 23 16 27 21 18 21 7 5 4 3 5 0
02.03.2014 Peil.nl 19 13 29 23 19 21 7 6 4 4 4 1
26.02.2014 Nos.nl 23 15 28 21 18 21 6 5 4 3 6 0
12.09.2012 Wahl 41 38 15 15 13 12 5 4 3 2 2 0

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Uitslag verkiezing leden Tweede Kamer van 12 september 2012 (PDF; 162 kB)