Parminder Nagra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parminder Nagra auf der WonderCon 2012 in San Francisco

Parminder „Mindi“ Kaur Nagra (* 5. Oktober 1975 in Leicester, Leicestershire) ist eine britische Schauspielerin indischer Abstammung.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Parminder Nagras Eltern kamen in den 1960er Jahren nach England. Sie spricht fließend Panjabi.

Bekannt wurde Nagra 2002 durch ihre Hauptrolle der Jesminder „Jess“ Kaur Bhamra in Kick it like Beckham, in dem sie – an der Seite von Keira Knightley und Jonathan Rhys Meyers – eine indischstämmige Fußballerin spielte. 2003 trat sie der Stammbesetzung der US-Fernsehserie Emergency Room – Die Notaufnahme bei, in der sie bis zum Serienende 2009 die Ärztin Neela Rasgotra verkörperte. 2012 spielte sie die Technikerin Lucy Banerjee in der kurzlebigen Mysteryserie Alcatraz. Von September 2013 bis Mai 2014 war sie neben James Spader und Megan Boone als Meera Malik in einer Hauptrolle in der NBC-Serie The Blacklist zu sehen.

Im Januar 2009 heiratete Nagra ihren Lebensgefährten, den Fotografen James Stenson,[1] mit dem sie zuvor bereits sieben Jahre zusammen war. Nagra und Stenson wurden im Mai 2009 Eltern eines Sohnes. Im Februar 2012 reichte sie die Scheidung ein.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Parminder Nagra – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Artikel auf e!online.com, abgerufen am 17. März 2009.
  2. Sarah Fitzmaurice: E.R. star Parminder Nagra files for divorce from husband of three years James Stenson (Englisch) Daily Mail. 9. Februar 2012. Abgerufen am 5. September 2012.
  3. FIFA-Auszeichnungen (PDF; 132 kB)