Partido Humanista

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Partido Humanista (PH), [pɐɾ'tidu umɐ'niʃtɐ], zu Deutsch „Humanistische Partei“, ist eine portugiesische Kleinpartei. Sie definiert sich als neu-humanistisch und ist Teil der Humanistischen Bewegung sowie der Humanistischen Internationalen. Die Partei gründete sich 1999 und wird derzeit von Luís Filipe Guerra geleitet.

Im Mai 1984 entschied die Humanistische Bewegung in verschiedenen Ländern auch politisch tätig zu sein. 1986 gab es den ersten Kontakt spanischer Parteiaktivisten mit Portugiesen, um die Möglichkeiten für eine portugiesische Humanistische Partei auszuloten. Dies wurde jedoch zunächst 1990 aufgegeben, da sich nicht genug Unterstützer fanden. Seitdem fanden immer wieder verschiedenen Veranstaltungen mit humanistischen Zielen im Bereich der portugiesischen Universitäten statt.[1]

Anfang 1999 wurde wiederum beschlossen bis März des gleichen Jahres die rechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, um die Partei zu gründen und beim portugiesischen Verfassungsgericht eintragen zu lassen. Die Partei gründete sich rechtzeitig im April 1999, um an den zwei Monate später stattfindenden Europawahlen teilzunehmen. Dennoch nahm die Partei nicht an der Wahl teil.[1] Der erste Parteitag fand am 27. Mai 2000 an der Universität Lissabon statt.

Seitdem hat die Partei an allen Lokal-, Regional- und Landeswahlen in Portugal teilgenommen. Dennoch erreichte die PH – obwohl sie auch mit anderen, unabhängigen Bewerbern kooperierte – bisher keine Mandate. Sie fällt im politischen Raum kaum auf, auch unter den portugiesischen Kleinparteien hat sie eine geringe Bedeutung.

Ergebnisse[Bearbeiten]

  • Parlamentswahl 1999: 0,14 Prozent (0 Mandate, 7.346 Stimmen)
  • Parlamentswahl 2002: 0,21 Prozent (0 Mandate, 11.472 Stimmen)
  • Europawahl 2004: 0,39 Prozent (0 Mandate, 13.272 Stimmen)
  • Parlamentswahl 2005: 0,3 Prozent (0 Mandate, 17.056 Stimmen)
  • Europawahl 2009: (0 Mandate, 16.900 Stimmen)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Geschichte der Partido Humanista (portugiesisch)

Weblinks[Bearbeiten]