Partizánske

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Partizánske
Wappen Karte
Wappen von Partizánske
Partizánske (Slowakei)
Partizánske
Partizánske
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Trenčiansky kraj
Okres: Partizánske
Region: Horná Nitra
Fläche: 22,375 km²
Einwohner: 24.006 (31. Dez. 2011)
Bevölkerungsdichte: 1.072,89 Einwohner je km²
Höhe: 195 m n.m.
Postleitzahl: 958 01
Telefonvorwahl: 0 38
Geographische Lage: 48° 38′ N, 18° 23′ O48.62555555555618.3775195Koordinaten: 48° 37′ 32″ N, 18° 22′ 39″ O
Kfz-Kennzeichen: PE
Kód obce: 505315
Struktur
Gemeindeart: Stadt
Gliederung Stadtgebiet: 4 Stadtteile
Verwaltung (Stand: Januar 2011)
Bürgermeister: Jozef Božik
Adresse: Mestský úrad Partizánske
Námestie SNP 212/4
95801 Partizánske
Webpräsenz: www.partizanske.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Partizánske ist eine Stadt in der Mittelslowakei.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt entstand 1938 durch die Vereinigung mehrerer Dörfer (Malé Bielice (Klein-Bilitz), Veľké Bielice (Groß-Bilitz) und Šimonovany) und trug bis 1948 den Namen Šimonovany (von einem der einverleibten Orte), dann von 1948 bis 1949 Baťovany (nach dem Schuhfabrikanten Baťa benannt) und schließlich seit 1949 Partizánske (bedeutet in etwa „Partisanenstadt“).

Blick auf den ursprünglichen Kern der Stadt
Hauptplatz

Stadtteile[Bearbeiten]

  • Malé Bielice (deutsch Kleinbilitz, ungarisch Kisbélic, 1976 eingemeindet)
  • Návojovce (deutsch Nawojowitz, ungarisch Návoly, 1976 eingemeindet)
  • Partizánske
  • Veľké Bielice (deutsch Großbilitz, ungarisch Nagybélic, 1976 eingemeindet)

Kultur[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Partizánske

siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Partizánske – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien