Pat Garrity

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Pat Garrity
Spielerinformationen
Voller Name Patrick Joseph Garrity
Geburtstag 23. August 1976
Geburtsort Las Vegas, Vereinigte Staaten
Größe 206 cm
Position Power Forward/
Small Forward
College Notre Dame
NBA Draft 1998, 19. Pick, Milwaukee Bucks
Liga NBA
Vereine als Aktiver
1998–1999 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Phoenix Suns
1999–2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Magic

Patrick Joseph „Pat“ Garrity (* 23. August 1976 in Las Vegas, Nevada) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, der zwischen 1998 und 2008 in der NBA gespielt hat.

Karriere[Bearbeiten]

Nachdem Garrity vier Jahre für die Notre Dame Fighting Irish gespielt hatte, wurde er beim NBA-Draft 1998 von den Milwaukee Bucks an 19. Stelle ausgewählt. Noch am selben Abend wurde er gemeinsam mit dem an neunter Stelle gedrafteten Dirk Nowitzki für den an sechster Stelle gezogenen Robert Traylor zu den Dallas Mavericks getauscht. Die Mavericks gaben Garrity kurz darauf gemeinsam mit Bubba Wells, Martin Müürsepp sowie einem künftigen Draftpick (mit dem 1999 Shawn Marion gezogen wurde) im Austausch für Steve Nash zu den Phoenix Suns ab.

Garrity spielte nur eine Saison bei den Suns, ehe er zusammen mit Danny Manning und Draftpicks zu den Orlando Magic für Anfernee Hardaway getauscht wurde. Er spielte insgesamt neun Jahre für die Magic, ehe er am 11. September 2008 seinen Rücktritt bekanntgab. In seiner zehnjährigen Karriere erzielte Garrity 7,3 Punkte und 2,6 Rebounds pro Spiel.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]