Pat McCormick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pat McCormick, auch bekannt als Patrick McCormick, (* 30. Juni 1927 in Lakewood (Ohio); † 29. Juli 2005 in Woodland Hills, Kalifornien), war ein US-amerikanischer Schauspieler und Comedy-Autor.

Seine größten Erfolge als Autor feierte McCormick in den 1960er- und 70er-Jahren, als er für berühmte Komödianten wie Henny Youngman, Phyllis Diller, Red Skelton und Bill Cosby schrieb. Er hat den Humor dieser Zeit maßgeblich beeinflusst. Zuweilen trat er auch als Stand Up-Komiker auf, hatte damit aber nur mäßigen Erfolg. Richtig bekannt wurde der fast zwei Meter große Schauspieler in den 1970er- und 80er-Jahren durch Filme wie Buffalo Bill und die Indianer (als US-Präsident Grover Cleveland) oder Ein ausgekochtes Schlitzohr (als Big Enos Burdette, Teile 1-3). Er spielte vornehmlich in Komödien.

Nach einem Schlaganfall zog sich McCormick 1998 aus dem Filmgeschäft zurück. Sieben Jahre später starb er im Alter von 77 Jahren. Sein Grab befindet sich auf dem Forest Lawn - Hollywood Hills Cemetery.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]