Pat Storey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pat Storey (* 1960 in Belfast) ist eine anglikanische Bischöfin der Church of Ireland.

Leben[Bearbeiten]

Storey wuchs in Belfast auf. Sie studierte Französisch und Englisch am Trinity College in Dublin und besuchte das Church of Ireland Theological College wo sie anglikanische Theologie studierte. 1997 wurde sie zur Diakonin geweiht. 1998 erfolgte ihre Priesterweihe. Von 2004 bis 2013 war sie Rektorin von St Augustine’s in Londonderry. Im September 2013 wurde Storey zur Nachfolgerin von Bischof Richard Clarke in der anglikanischen Diocese of Meath and Kildare gewählt.[1] Storey ist damit die erste Bischöfin der Church of Ireland sowie die erste anglikanische Bischöfin der Britischen Inseln.[2] Storey ist verheiratet und hat zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Ihr Ehemann ist ebenfalls Priester.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Steven Erlanger: New Anglicans name first female bishop in Ireland; York Times, 20. September 2013
  2. Irland: Erste anglikanische Bischöfin der Britischen Inseln geweiht, Radio Vatikan, 1. Dezember 2013