Patagonia (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Patagonia, Inc. ist ein in Ventura (Kalifornien, Vereinigte Staaten) ansässiger Hersteller von Outdoor-Bekleidung. Gegründet wurde Patagonia 1972 von Yvon Chouinard. Das Patagonia-Logo stellt die Silhouette des Fitz Roy dar.

Das Unternehmen machte im Jahr 2007 mit 1287 Mitarbeitern einen Umsatz von 270 Mio. US-$, 2011 von 414 Mio. US-$.[1]

Ökologische Verantwortung[Bearbeiten]

Patagonia ist Mitbegründer der Allianz One Percent for the Planet.[2] Dieser freiwillige Zusammenschluss von Unternehmen verpflichtet sich, 1 % des Gesamtumsatzes oder 10 % des Gewinns an Umweltorganisationen zu spenden.

Seit 2011 wirbt Patagonia mit seinem Engagement für Reparieren, Recyclen, Wiederverwenden und Weiterverkauf bzw. Weitergabe von (getragenen) Kleidungsstücken.[3] In einer ganzseitigen Anzeige in der New York Times unter der Überschrift „Don't buy this jacket“ (dt.: Kaufe diese Jacke nicht) wiesen sie auf gute Umweltdaten ihrer Produkte hin, riefen aber dazu auf, nur das zu kaufen, was man wirklich benötige.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. patagonia: Daten 2011 (PDF; 114 kB)
  2. 1% For the Planet
  3. Patagonia: Common Threads. Abgerufen am 3. Mai 2013.
  4. Brett LoGiurato: Patagonia Tells Customers 'Don't Buy This Jacket' in Unconventional Black Friday, Cyber Monday Ad. In: International Business Times, 29. November 2011. Abgerufen am 1. März 2013.

Weblinks[Bearbeiten]