Pateros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Pateros
Lage von Pateros in der Provinz Metro Manila
Karte
Basisdaten
Region: Metro Manila
Provinz: Metro Manila
Barangays: 10
Distrikt: 4. Distrikt von Metro Manila
PSGC: 137606000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 64.147
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 6168 Einwohner je km²
Fläche: 10,40 km²
Koordinaten: 14° 33′ N, 121° 4′ O14.54429121.07221Koordinaten: 14° 33′ N, 121° 4′ O
Postleitzahl: 1620
Website: Die Webseite von Pateros
Geographische Lage auf den Philippinen
Pateros (Philippinen)
Pateros
Pateros

Pateros, Tagalog: Bayan ng Pateros, ist eine philippinische Stadtgemeinde im Südosten der Hauptstadtregion Metro Manila. Nach dem Zensus von 2010 hatte Pateros 64.147 Einwohner, die in 10 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der ersten Einkommensklasse auf den Philippinen und als urbanisiert eingestuft. Pateros ist vor allem bekannt geworden durch seine Balut- und Slipper-Industrie.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadtgemeinde liegt am Ufer des Pasig Rivers, der die Laguna de Bay mit der Bucht von Manila verbindet, im Südosten der zentralen Luzon Tiefebene. Pateros Nachbargemeinden sind Makati City im Westen, Pasig City im Norden, Taguig City im Süden. Die Topographie der Gemeinde ist gekennzeichnet durch Flachland.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Aguho
  • Magtanggol
  • Martires
  • Poblacion - this barangay serves as the town's commercial center
  • San Pedro
  • San Roque
  • Sta. Ana
  • Sto. Rosario - Kanluran
  • Sto. Rosario - Silangan
  • Tabacalera

Weblinks[Bearbeiten]