Patiala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Patiala (Begriffsklärung) aufgeführt.
Patiala
Patiala (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Punjab
Distrikt: Patiala
Lage: 30° 14′ N, 74° 57′ O30.2374.95Koordinaten: 30° 14′ N, 74° 57′ O
Einwohner:
– Agglomeration:
405.164 (2011)[1]
445.196 (2011)[2]

d1

Patiala ist eine Stadt des nordwestindischen Bundesstaates Punjab mit etwa 405.000 Einwohnern (Volkszählung 2011). Sie war bis 1956 Hauptstadt des Fürstenstaats Patiala und 1948–56 der Patiala and East Punjab States Union (PEPSU).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Patiala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above. (PDF; 154 kB)
  2. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Urban Agglomerations/Cities having population 1 lakh and above. (PDF; 141 kB)