Patiparn Phetphun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Patiparn Phetphun
Spielerinformationen
Geburtstag 25. September 1980
Geburtsort KanchanaburiThailand
Größe 178 cm
Position Verteidiger, Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2004
2005–2007
2008−2009
2010−
FC TOT
FC Bangkok University
FC PEA
Bangkok United
55 (8)
47 (3)
57 (6)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2007− Thailand 13 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Januar 2010
2 Stand: 30. Januar 2010

Patiparn Phetphun (Thai: ปฎิภาณ เพ็ชรพูล, * 25. September 1980 in Kanchanaburi) ist ein thailändischer Fußballspieler. Seit 2010 spielt er für den Verein Bangkok United FC in der Thai Premier League.

Karriere[Bearbeiten]

Die Karriere von Patiparn begann 2001 bei der TOT für die er bis 2004 spielte. In seiner letzten Saison für den Verein, 2003/04 konnte er mit der Mannschaft die Meisterschaft zur zweiten Liga gewinnen. Im Anschluss daran wechselte er zur Bangkok University mit der er 2006 die Meisterschaft erringen konnte. Der Gewinn der Meisterschaft berechtigte zur Teilnahme an der AFC Champions League und er konnte seine ersten Erfahrungen auf internationaler Vereinsebene sammeln. 2008 wechselte er zur PEA mit der er in seiner ersten Saison ebenfalls Meister werden konnte. Der Verein scheiterte an der Qualifikation zur Champions League und spielte 2009 im AFC Cup. Die Gruppenphase konnte jedoch nicht überstanden werden.

2007 bestritt Patiparn sein erstes Länderspiel für Thailand. Er nahm mit der Nationalmannschaft an der Endrunde zu den Fußball-Asienmeisterschaften teil. Ein Jahr gehörte er zum Kader der Mannschaft für die ASEAN-Fußballmeisterschaft und erreichte mit der Elf das Finale.

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten]

Erfolge als Spieler[Bearbeiten]

FC TOT[Bearbeiten]

FC Bangkok University[Bearbeiten]

FC PEA[Bearbeiten]

Nationalelf[Bearbeiten]

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.