Patrice Martinez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrice Martinez (* 12. Juni 1963 in Albuquerque, New Mexico) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Auftritte in ¡Drei Amigos! und Zorro – Der schwarze Rächer bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten]

Martinez wurde am 12. Juni 1963 in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico geboren, ihr Vater war Musiker, ihre Mutter die Schauspielerin Margarita Martinez. Sie hat einen Bruder, Benito Martinez, und eine Schwester, Benita Marti.

Im April 1987 heiratete sie den mexikanischen Filmproduzenten Daniel Camhi (* 18. Juli 1960 in Guadalajara, Jalisco), die Ehe wurde 1992 geschieden.

Karriere[Bearbeiten]

Nachdem sie bereits als Jugendliche im Amateurtheater mitwirkte, zog sie nach ihrem High School-Abschluss nach London, um dort als eine von nur drei nicht britischen Studenten an der Royal Academy of Dramatic Art professionelle Schauspielerin zu werden. Mit ihr studierten unter anderem Ralph Fiennes und Kenneth Branagh.

Später trat sie in zahlreichen namhaften Kinoproduktionen auf, zum Beispiel in ¡Drei Amigos! neben Steve Martin und Chevy Chase oder in Tim Burtons Oscarpreisgekröntem Beetlejuice neben Alec Baldwin, Geena Davis und Winona Ryder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]