Patricia Joan Davies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patricia Joan "Trish" Davies (* 5. Dezember 1956) ist eine ehemalige Hockey-Spielerin. Mit der Mannschaft Simbabwes gewann sie Gold bei den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau.

Als eine von wenigen Spielerinnen blieb sie in Simbabwe und arbeitete auf der Familien-Farm, bis diese 2004 durch das Regime Mugabes enteignet wurde.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Caught in Time: Zimbabwe win hockey gold, 1980 Moscow Olympics The Sunday Times, 11. Mai 2008

Weblinks[Bearbeiten]