Patricia Paay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patricia Paay (1982)

Patricia Anglaia Margareth Paaij (* 7. April 1949 in Rotterdam), besser bekannt als Patricia Paay, ist eine niederländische Sängerin, Radiomoderatorin, Model und TV-Persönlichkeit. In den Niederlanden ist sie für ihre musikalische Karriere, die mehr als vier Jahrzehnte umspannt, bekannt. Sie ist regelmäßig im niederländischen Fernsehen zu sehen und in den niederländischen Boulevardzeitungen vertreten.

Persönliches Leben[Bearbeiten]

Sie traf Adam Curry und zog sich von der Musik in den Niederlanden in der Mitte der 1980er-Jahre zurück, um in den USA und bei der Entwicklung von Adams Karriere mitzuwirken. Heute lebt sie im Vereinigten Königreich. Ihre Tochter Christina Curry lebt in Los Angeles, während ihr Ex-Mann Adam in Austin, Texas wohnt. Paay sang viele der populären Musik Remixe der Stars on 45 und war Mitglied der Spin-off Serie Star Sisters zusammen mit ihrer Schwester Yvonne Keeley.

Karriere[Bearbeiten]

Sie ist sehr beliebt in den Niederlanden und ihr vielleicht bekanntester Song in englischer Sprache ist ihre 1977er Coverversion des Robert-Knight-Hits Everlasting Love aus ihrem Album The Lady Is a Champ. Der Song wurde von Buzz Cason und Mac Gayden geschrieben und ist bekannt durch die Band The Love Affair aus dem Jahr 1967. Ein Hit in den deutschen Hitparaden war auch der Titel Who's that Lady with my man, ebenfalls aus dem Jahr 1977. Ihre erste deutschsprachige Platte Heut' seh' ich ihn / Bilder und Briefe erschien schon 1968 unter dem Namen Patty Pay.

Im Jahr 1984 war Paay das erstes Glamour-Model in der niederländischen Ausgabe vom Playboy. Das zweite Mal war 1996 und im November 2009 wurde bekannt, dass sie sich für die Dezember-Ausgabe 2009 der niederländischen Version des Magazins im Alter von 60 Jahren ablichten lässt. Es war das dritte Mal, dass sie für den Playboy vor der Kamera stand.[1]

Im Jahr 2008 war Paay Jury-Mitglied der niederländischen Castingshow Holland’s Got Talent in Deutschland als Das Supertalent bekannt. Derzeit ist sie beim TV-Sender SBS 6 tätig. In der Vergangenheit war sie auch als Jury-Mitglied von Idols der niederländischen Version von DSDS sowie der niederländischen Version von X Factor tätig.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Patricia Paay – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Richard Moriarty: 'Cougar strips for Playboy. In: The Sun, 24. November 2009.