Patrick Salmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrick Salmen (* 22. September 1985 in Wuppertal) ist ein deutscher Slampoet und Schriftsteller.

Leben und Schaffen[Bearbeiten]

Salmen studierte Germanistik und Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal.[1] Er stand kurz vor dem Referendariat, als er sich entschied als Slampoet und Schriftsteller zu arbeiten.[1] 2008 nahm er zum ersten Mal an der Poetry-Slam-Meisterschaft teil. Daraufhin erreichte er beim NRW-Slam 2010 den zweiten Platz[2] und bei der Poetry-Slam-Meisterschaft 2010 den ersten Platz.[3][4] Im Jahr 2011 wurde er in Hamburg Vize-Meister.[5] Zusammen mit Torsten Sträter arbeitete er an der Show Als eine Kuh des Weges kam, fragte es die anderen Pferde.[6] Salmen gibt Workshops zum Thema „Kreatives Schreiben“ in Schulen und an der Shakespeare-Live-Akademie in Wuppertal.

Programme[Bearbeiten]

  • 2011: Euphorie! Euphorie!
  • 2013: Ich habe eine Axt.[7]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Roman Milenski: Wie wird man eigentlich...Schriftsteller? - Patrick Salmen im Interview. In: Unicum-Verlag, 29. März 2012. Abgerufen am 5. Juni 2012.
  2. Markus Freise: NRW Slam 2010 in Bielefeld … Danke! Website Lektora. Abgerufen am 5. Juni 2012.
  3. Christina Quast: Deutschland hat einen neuen Poetry-Slam-Meister. In: Die Welt, 15. November 2010. Abgerufen am 5. Juni 2012.
  4. Hanna Ziegler: König der Verse: Patrick Salmen ist Deutschlands bester Poetry-Slammer. In: Westdeutsche Zeitung, 10. Dezember 2010. Abgerufen am 22. Dezember 2010.
  5. Alexander Josefowicz: Poetry-Slam in Hamburg: Finale gut, alles gut. In: Hamburger Abendblatt, 23. Oktober 2011. Abgerufen am 14. Junuar 2014.
  6. Als eine Kuh des Weges kam, fragte es die anderen Pferde. Website anderseits e.V. Abgerufen am 5. Juni 2012.
  7. Regina Tanne: Redezeit mit Patrick Salmen: Sanfter Mann mit Axt. In: WDR 5, 19. Januar 2011. Abgerufen am 14. Januar 2014.
  8. Patrick Salmen liest "Herbstweh" und "Septemberabend" aus seinem Lyrikband "Distanzen". Website MySlam.net. Abgerufen am 14. Januar 2014.
  9. Thomas Koch: Bücher - Patrick Salmen und Quichotte: Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig. In: WDR 2, 4. Januar 2014. Abgerufen am 14. Januar 2014.