Patrik Berglund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Patrik Berglund Eishockeyspieler
Patrik Berglund
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Juni 1988
Geburtsort Västerås, Schweden
Größe 192 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #21
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2006, 1. Runde, 25. Position
St. Louis Blues
Spielerkarriere
bis 2008 VIK Västerås HK
seit 2008 St. Louis Blues

Patrik Berglund (* 2. Juni 1988 in Västerås) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit 2008 bei den St. Louis Blues in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Patrik Berglund begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt im Nachwuchsbereich des VIK Västerås HK, für dessen Profimannschaft er von 2005 bis 2008 in der zweitklassigen HockeyAllsvenskan aktiv war. In diesem Zeitraum wurde der Angreifer im NHL Entry Draft 2006 in der ersten Runde als insgesamt 25. Spieler von den St. Louis Blues ausgewählt. Für St. Louis erzielte er in der Saison 2008/09, seinem Rookiejahr, in 80 Spielen 21 Tore und gab 26 Vorlagen. Aufgrund seiner Leistungen wurde der Schwede in das NHL All-Rookie Team berufen.

International[Bearbeiten]

Für Schweden nahm Berglund an der Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Junioren 2006 sowie den U20-Junioren-Weltmeisterschaften 2007 und 2008 teil. Des Weiteren stand er im Aufgebot Schwedens bei der Weltmeisterschaft 2009.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 6 436 106 114 220 138
Playoffs 4 23 4 5 9 10

(Stand: Ende der Saison 2013/14)

Weblinks[Bearbeiten]