Paul Burrell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Paul Burrell (Begriffsklärung) aufgeführt.

Paul Burrell (* 6. Juni 1958 in Grassmoor bei Chesterfield), war zwischen 1976 und 1997 Angehöriger des Hofstaats der britischen Monarchie.

Leben[Bearbeiten]

Zunächst war er als Lakai (engl. Footman) für Queen Elisabeth II. tätig; 1987 wurde er Diener (Butler) von Prinzessin Diana und Prinz Charles im Highgrove House. Nach deren Trennung arbeitete er ab Ende 1992 als Butler Dianas im Kensington Palace. Als Anerkennung für seine geleisteten Dienste für die Königsfamilie überreichte ihm die Queen im November 1997 die „Royal Victorian Medal“. Seine Kenntnisse der Etikette, speziell der höfischen Umgangsformen, fasste er später in seinem Buch Entertaining With Style zusammen.

Nach dem Tod Prinzessin Dianas verlor er seinen Posten und wurde als Fundraiser für die Diana-Gedenkstiftung Diana, Princess of Wales Memorial Fund angestellt. Später wurde er von den Angehörigen Dianas des Diebstahls bezichtigt und im Januar 2001 von Scotland Yard verhaftet. Der gegen ihn angestrengte Strafprozess am Old Bailey wurde aber 2002, wohl nach einer Intervention der Queen, eingestellt.

Zusammen mit seiner Frau führt er seit 2001 ein Blumengeschäft in seinem Wohnort Farndon bei Chester. Über sein vergangenes Leben schrieb er (nach eigenen Angaben ab April 2003) ein Erinnerungs- und Enthüllungsbuch mit dem Titel Im Dienste meiner Königin (Originaltitel: A Royal Duty), das zum Bestseller wurde. Im Dezember 2006 erschien sein zweites – und laut Vorwort letztes – Erinnerungsbuch über Prinzessin Diana, das den Titel Die Zeit mit ihr (Originaltitel: The Way We Were) trägt. Burrell stellt sich in beiden Büchern als engsten Vertrauten seiner Dienstherrin dar; welche Bedeutung er tatsächlich für sie hatte, ist umstritten.

Im Januar 2008 musste er im Zuge der neu aufgerollten Untersuchungen der Todesumstände Dianas durch den britischen Coroner in London als Zeuge auftreten.

Werke (auf Deutsch)[Bearbeiten]

  • Im Dienste meiner Königin. Droemer, München 2003; Taschenbuch ebd. 2004, ISBN 3-426-77786-X
  • Die Zeit mit ihr. Erinnerungen an Diana. Knaur, München 2006; Taschenbuch ebd. 2008, ISBN 978-3-426-78021-3

Weblinks[Bearbeiten]