Paul Fouad Tabet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Fouad Naïm Tabet (* 28. November 1929 in Maarab, Libanon; † 20. Juli 2009) war maronitischer Erzbischof der römisch-katholischen Kirche und Apostolischer Nuntius.

Leben[Bearbeiten]

Paul Fouad Tabet empfing am 22. Dezember 1956 die Priesterweihe. Von 1978 bis 1980 war er Beauftragter der Kurie auf den Westindischen Inseln (Antillen); zudem wurde er zum Ehrenprälaten ernannt. Von 1980 bis 1984 war Delegat auf den Antillen.[1]

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 9. Februar 1980 zum Titularerzbischof pro hac vice von Sinna und bestellte ihn zum Apostolischen Pro-Nuntius der Westindischen Inseln (Bahamas, Barbados, Jamaika, Trinidad und Tobago). Die Bischofsweihe spendete ihm am 30. März 1980 Anton Peter Khoraiche, maronitischer Patriarch von Antiochia; Mitkonsekratoren waren Bischof Chucrallah Harb und der Bischof Roland Aboujaoudé. 1984 erfolgte zusätzlich die Ernennung zum Pro-Nuntius von Belize, 1984 die Ernennung zum Pro-Nuntius in Nigeria. 1991 wechselte er in das vatikanische Staatssekretariat. 1996 wurde er in Nachfolge von Justo Mullor García Ständiger Vertreter des Heiligen Stuhls beim Büro der Vereinten Nationen in Genf. 1996 wurde er in Nachfolge von Luciano Storero Nuntius in Griechenland; sein Nachfolger wurde Patrick Coveney.

Er gehörte der Ehrenkommission des Bios Prize Award des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen an.[2]

2005 wurde durch Johannes Paul II. seinem altersbedingten Rücktrittsgesuch stattgegeben.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Päpstliche Vertretungen“, apostolische-nachfolge.de, eingesehen am 28. Juli 2009
  2. „Bios Prize Award Ceremony to Ruud Lubbers“, UN High Commissioner for Refugees, eingesehen am 28. Juli 2009
Vorgänger Amt Nachfolger
- Pro-Nuntius in Bahamas, Barbados, Jamaika, Trinidad und Tobago
1980–1984
Manuel Monteiro de Castro
- Apostolischer Pro-Nuntius in Belize
1984–1984
Manuel Monteiro de Castro
Carlo Curis Apostolischer Pro-Nuntius in Nigeria
1984–1991
Carlo Maria Viganò
Luciano Storero Apostolischer Nuntius in Griechenland
1996–2005
Patrick Coveney