Paul Wasicka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Wasicka
Paul Wasicka 2007.jpg
Paul Wasicka bei dem National Heads-Up Poker Championship 2007
Spitzname(n) Kwickfish
Wohnort Las Vegas, Nevada
World Series of Poker
Bracelets
(Turniersiege)
keine
money finishes 4
Höchstes money finish im Main Event Zweiter (2006
World Poker Tour
Titel keine
Finaltische 1
money finishes 3

Paul „Kwickfish“ Wasicka (* 17. Februar 1981 in Dallas) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler und wohnt in Las Vegas, Nevada.

Paul Wasicka begann 2004 Poker zu spielen, als er an einem Turnier in Denver teilnahm. Er arbeitete früher als Barkeeper und Restaurant-Manager, bevor er zum Poker wechselte. Wasicka wurde hinter Jamie Gold Zweiter beim Main Event der World Series of Poker 2006 und gewann so über 6 Mio. US-Dollar.

Bei den L.A Poker Classics 2007 holte er sich mit dem vierten Platz, ein Preisgeld in Höhe von 455.000 US$. Seinen ersten großen Sieg errang er im März 2007 bei den National Heads-Up Poker Championship mit 500.000 $.

Wasicka ist in der dritten Staffel von High Stakes Poker zu sehen.

Seit 2007 wird er von Full Tilt Poker gesponsert.

Insgesamt gewann er mehr als 7,8 Millionen US-Dollar bei offiziellen Pokerturnieren.

Weblinks[Bearbeiten]