Paul Ziegner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Ziegner (* 18. August 1994 in Heilbad Heiligenstadt) ist ein deutscher Kinderdarsteller.

Ziegner spielte von Anfang 2010 bis Ende 2011 die Rolle des Nino Rieckerts, eine der neuen Hauptrollen, in der 13. Staffel der Fernsehserie Schloss Einstein.[1] In seiner Fernsehrolle erweckt er die brachliegende Schülerzeitung wieder zum Leben. Schloss Einstein ist Ziegners Fernsehdebüt. Ziegner gehörte gemeinsam mit Mareike Ludwig zu den Neueinsteigern der aktuellen Staffel.[2]

Er wohnt in Erfurt und besucht auch dort das Ratsgymnasium Erfurt.[3]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neues aus Schloss Einstein in: Hörzu vom 2. Januar 2010
  2. "ich!" zeigt "Schloß Einstein"-Stars im Alltag Magnus.de vom 22. Dezember 2009
  3. Paul Ziegner Biografie bei Saxonia Media