Paul Ziegner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Ziegner (* 18. August 1994 in Heilbad Heiligenstadt) ist ein deutscher Kinderdarsteller.

Leben[Bearbeiten]

Ziegner spielte von Anfang 2010 bis Ende 2011 die Rolle des Nino Rieckerts, eine der neuen Hauptrollen, in der 13. Staffel der Fernsehserie Schloss Einstein.[1] In seiner Fernsehrolle erweckt er die brachliegende Schülerzeitung wieder zum Leben. Schloss Einstein ist Ziegners Fernsehdebüt. Ziegner gehörte gemeinsam mit Mareike Ludwig zu den Neueinsteigern der aktuellen Staffel.[2]

Er wohnt in Erfurt und besucht auch dort das Ratsgymnasium Erfurt.[3]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neues aus Schloss Einstein in: Hörzu vom 2. Januar 2010
  2. "ich!" zeigt "Schloß Einstein"-Stars im Alltag Magnus.de vom 22. Dezember 2009
  3. Paul Ziegner Biografie bei Saxonia Media