Paul von Griechenland (1967)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul (Pavlos) von Griechenland aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (* 20. Mai 1967 in Athen), war bis zur Abschaffung der griechischen Monarchie durch die Militärjunta unter Georgios Papadopoulos 1973 Kronprinz von Griechenland im Exil. In Dänemark ist seine offizielle Anrede aufgrund seiner dänischen Vorfahren heute noch "Seine Königliche Hoheit Kronprinz Pavlos von Griechenland, Prinz von Dänemark".[1]

Leben[Bearbeiten]

Griechische Königsfamilie
Royal Coat of Arms of Greece.svg

SM Konstantin II.
IM Königin Anne-Marie

IM Königin Sophia von Spanien
IKH Prinzessin Irene

Paul ist der älteste Sohn des ehemaligen Königs Konstantin II. von Griechenland und dessen Gemahlin Anne-Marie, Tochter von König Frederik IX. von Dänemark und dessen Gemahlin Ingrid von Schweden. Da seine Eltern 1967 nach einem Militärputsch ins Exil gingen, wuchs er in Rom (1967–1973) und danach in London auf.

In Rom wurde er von Privatlehrern unterrichtet. In London besuchte er von 1976 bis 1984 das Hellenic College in London und machte dort auch sein Abitur. Von 1984 bis 1986 war er Schüler am Armand Hammer United World College of the American West und erwarb dort ein Internationales Baccalaureate. Die folgenden vier Jahre verbrachte er als Leutnant an der Royal Military Academy Sandhurst. 1990 nahm er ein Studium der Internationalen Beziehungen und Wirtschaftswissenschaften an der Georgetown University in Washington, D.C. auf. 1995 schloss er seine Ausbildung mit einem Masterabschluss ab.

Von 1995 bis 1997 arbeitete bei einem Unternehmen, das sich mit Hedge-Fonds-Management beschäftigt. Er ist Vorsitzender vor mehreren gemeinnützigen Stiftungen.

Heirat und Nachkommen[Bearbeiten]

1992 lernte er Marie-Chantal, die Tochter des amerikanischen Milliardärs Robert Warren Miller, kennen. Die Heirat fand am 1. Juli 1995 in London statt. Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor:

  • Prinzessin Maria-Olympia (* 25. Juli 1996 in New York)
  • Prinz Konstantinos-Alexios (* 29. Oktober 1998 in New York)
  • Prinz Achileas-Andreas (* 12. August 2000 in New York)
  • Prinz Odysseas-Kimon (* 17. September 2004 in London)
  • Prinz Aristidis Stavros (* 29. Juni 2008 in Los Angeles)

Ahnentafel[Bearbeiten]

Ahnen- und Nachkommentafel Paul von Griechenland
Ururgroßeltern

König
Georg I. von Griechenland (1845–1913)
∞ 1867
Großfürstin Olga Konstantinowna Romanowa (1851–1926)

König
Friedrich III. von Preußen, Deutscher Kaiser (1831–1888)
∞ 1858
Prinzessin Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901)

Kronprinz
Ernst August von Hannover
Herzog von Braunschweig-Lüneburg (1845–1923)
∞ 1878
Prinzessin Thyra von Dänemark (1853–1933)

König
Wilhelm II. von Preußen, Deutscher Kaiser (1859–1941)
∞ 1881
Prinzessin Auguste Viktoria von Schleswig- Holstein- Sonderburg- Augustenburg (1858–1921)

König
Friedrich VIII. (Dänemark) (1843–1912)
∞ 1869
Prinzessin Luise von Schweden (1851–1926)

Großherzog
Friedrich Franz III. (Mecklenburg) (1851–1897)
∞ 1879
Großfürstin Anastasia Michailowna Romanowa (1860–1922)

König
Gustav V. (Schweden) (1858–1950)
∞ 1881
Prinzessin Viktoria von Baden (1862–1930)

Herzog
Arthur, Duke of Connaught and Strathearn (1850–1942)
∞ 1879
Prinzessin Luise Margareta von Preußen (1860–1917)

Urgroßeltern

König Konstantin I. von Griechenland (1868–1923)
∞ 1889
Prinzessin Sophie von Preußen (1870–1932)

Herzog Ernst August von Braunschweig (1887–1953)
∞ 1913
Prinzessin Viktoria Luise von Preußen (1892–1980)

König Christian X. (1870–1947)
∞ 1898
Herzogin Alexandrine von Mecklenburg-Schwerin (1879–1952)

König Gustav VI. Adolf (Schweden) (1882–1973)
∞ 1905
Prinzessin Margaret of Connaught (1882–1920)

Großeltern

König Paul I. von Griechenland (1901–1964)
∞ 1938
Prinzessin Friederike von Hannover (1917–1981)

König Friedrich IX. (Dänemark) (1899–1972)
∞ 1935
Prinzessin Ingrid von Schweden (1910–2000)

Eltern

König Konstantin II. von Griechenland (* 1940)
∞ 1964
Prinzessin Anne-Marie von Dänemark (* 1946)

Kronprinz Paul von Griechenland (*1967)
∞ 1995
Marie-Chantal Miller (* 1968)

Kinder
  • Prinzessin Maria-Olympia (*1996)
  • Prinz Konstantinos-Alexios (*1998)
  • Prinz Achileas-Andreas (*2000)
  • Prinz Odysseas-Kimon (*2004)
  • Prinz Aristidis Stavros (*2008)

Patenschaften[Bearbeiten]

  • Anna-Maria Morales y de Grecia (*2003), Nichte von Pavlos, Tochter von Prinzessin Alexia von Griechenland und Carlos Morales y Quintana
  • Sverre Magnus (* 2005), Sohn des norwegischen Kronprinzen Haakon Magnus und dessen Ehefrau Mette-Marit.
  • Christian Valdemar (* 2005), Sohn des dänischen Kronprinzen Frederik und dessen Ehefrau Mary.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://kongehuset.dk/publish.php?dogtag=k_dk_familien_annemarie