Paz de la Huerta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paz de la Huerta und Gaspar Noé

Paz de la Huerta (* 3. September 1984 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model.

Leben[Bearbeiten]

De la Huerta wurde als Tochter eines Spaniers[1] und einer US-Amerikanerin geboren. Sie nahm als Kind Schauspielunterricht am SoHo Children's Acting Studio.[2] Sie gab ihr Schauspieldebüt 1998 in der Komödie Liebe in jeder Beziehung. Ein Jahr später war sie in Lasse Hallströms Gottes Werk und Teufels Beitrag mit Tobey Maguire zu sehen. Im Jahr 2001 spielte De la Huerta in der Tragikomödie Unterwegs mit Jungs mit Drew Barrymore und im Filmdrama Chelsea Walls von Ethan Hawke. Im Jahr 2002 folgte eine Rolle im Drama Nur mit Dir – A Walk to Remember. Im Filmdrama The Guitar (2008) von Amy Redford übernahm sie an der Seite von Saffron Burrows eine der größeren Rollen. Seit 2010 ist sie in der erfolgreichen Fernsehserie Boardwalk Empire in der Rolle von Lucy Danziger an der Seite von Nucky Thompson zu sehen, dessen Rolle von Steve Buscemi gespielt wird. 2011 stand sie neben Willem Dafoe in Abel Ferraras Science-Fiction-Drama 4:44 Last Day on Earth vor der Kamera.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Giuseppe di Grazia: La Paz; in: STERN vom 19. August 2010, S. 100–102, hier S. 100
  2. Biografie in der IMDb, abgerufen am 4. November 2008
  3. 4:44 Last Day on Earth – Check out a Clip from the Apocalypse!

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Paz de la Huerta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien