Pedro Gutiérrez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Radsportler Pedro Gutiérrez. Zu anderen Personen siehe Pedro Gutiérrez (Begriffsklärung).

Pedro Gutiérrez (* 8. August 1989) ist ein venezolanischer Radrennfahrer.

Gutiérrez belegte 2010 den dritten Platz bei den nationalen Meisterschaften im Einzelzeitfahren der Klasse U-23 und gewann eine Etappe sowie die Gesamtwertung der kleineren venezolanischen Rundfahrt Vuelta a Yacambu-Lara. Im Jahr 2011 sicherte er sich das Gesamtklassement der zweiwöchigen Vuelta a Venezuela, ohne jedoch auf einem einzelnen Tagesabschnitt siegen zu können. Gutiérrez errang damit seinen ersten Erfolg auf der UCI America Tour.

Erfolge[Bearbeiten]

2011

Weblinks[Bearbeiten]