Pegasus – freizeit im sattel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Pegasus - freizeit im sattel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

PEGASUS – freizeit im sattel war eine deutschsprachige, monatlich erscheinende Special-Interest-Zeitschrift für den Freizeitreiter. Die Zeitschrift wurde bis November 2011 vom Paul Parey Zeitschriftenverlag in Singhofen/Taunus in zwei Auflagen herausgegeben, als EU Pferdemagazin (Pegasus Pferde Verlag AG, D-Singhofen/Taunus) und als Schweizer Pferdemagazin (Pegasus Pferde Verlag AG, CH-Schönenwerd). Zum 1. Dezember 2011 wurde die Zeitschrift vom Jahr Top Special Verlag unter starker Personalreduktion übernommen.[1] Dieser führte die Zeitschrift jedoch nicht fort, sondern übernahm nur den Abonnentenbestand. Die Abonnenten bekamen in Folge die Zeitschrift Mein Pferd aus dem Jahr Top Special Verlag geliefert.[2]

Inhalt[Bearbeiten]

Die Zeitschrift behandelte die Ausbildung und Ausrüstung des Freizeitpferdes und -reiters, die artgerechte Pferdehaltung und -Fütterung. Zudem stellte sie das Wander- und Westernreiten sowie Pony- und Pferderassen vor.

Auflage[Bearbeiten]

Die Druckauflage der EU-Ausgabe lag bei ca. 47.000 Exemplaren, die der Schweizer Ausgabe bei ca. 20.500 Exemplaren (Verlagsangabe).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paul Parey Zeitschriftenverlag – Nach “Reiter Revue” wurde nun die Zeitschrift “Pegasus” verkauft
  2. Jahr Top Special Verlag übernimmt PEGASUS – Fusion mit MEIN PFERD, pferdplus.com, 7. Oktober 2011