Penelope Ann Miller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Penelope Ann Miller bei den American Cinema Editors Awards 2012

Penelope Andrea „Ann“ Miller (* 13. Januar 1964 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Als mittlere von drei Töchtern des Schauspielers und Produzenten Mark Miller und der Kostümbildnerin Beatrice Miller wuchs sie in der Film- und Fernsehwelt auf. Nach dem Abschluss der High School zog sie nach New York City, um Theater zu studieren.

Ihr Filmdebüt gab sie 1987 in Die Nacht der Abenteuer, die Verkörperung der Emely in Our Town (1989) brachte ihr eine Tony-Award-Nominierung ein. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte und Kinofilme wie Carlito’s Way (1993), Shadow und der Fluch des Khan (1994) und Das Relikt (1997).

Nach einer kurzen Ehe mit dem Schauspieler Will Arnett (1994–1995) heiratete sie im Jahr 2000 James Huggins und bekam mit ihm eine Tochter. Am 14. März 2012 reichte sie die Scheidung ein. Ihre ältere Schwester Marisa ist ebenfalls Schauspielerin.

Filmografie[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

Saturn Award
  • 1995: Nominiert als beste Darstellerin – (Shadow und der Fluch des Khan )
  • 1997: Nominiert als beste Darstellerin – (Das Relikt)
Chicago Film Critics Association Award
  • 1991: Beste Nachwuchsschauspielerin– (The Freshman)
DVD Exclusive Awards
  • 2001: Nominiert als beste Nebendarstellerin– (Full Disclosure)
Golden Globe Award
  • 1994: Nominiert als beste Nebendarstellerin – (Carlito's Way)
Hollywood Film Festival
  • 1998: Bestes Schauspielern in einem Spielfilm (Rhapsody in Bloom)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Penelope Ann Miller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien