Peoria (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Peoria
Cactus flowering, Sun City West, Arizona.jpg
Lage im County und in Arizona
Maricopa County Incorporated and Planning areas Peoria highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
Countys:

Maricopa County
Yavapai County

Koordinaten: 33° 40′ N, 112° 14′ W33.665555555556-112.23805555556348Koordinaten: 33° 40′ N, 112° 14′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 154.065 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 430,3 Einwohner je km²
Fläche: 366,9 km² (ca. 142 mi²)
davon 358,0 km² (ca. 138 mi²) Land
Höhe: 348 m
Postleitzahlen: 85300-85399
Vorwahl: +1 623
FIPS:

04-54050

GNIS-ID: 0009318
Webpräsenz: www.peoriaaz.gov
Bürgermeister: Bob Barrett

Peoria ist eine Stadt im Maricopa County im US-Bundesstaat Arizona, Vereinigte Staaten, mit 154.065 Einwohnern (Stand: 2010)[1] gehört sie zu den größten Städten Arizonas. Die Bevölkerungszahl hat sich zwischen 1990 und 2010 etwas mehr als verdreifacht. Peoria wird wie viele Städte Arizonas in den kommenden Jahren mit den Folgen des Bevölkerungsbooms zu kämpfen haben.

Das Stadtgebiet hat eine Größe von 366,9 km². Die Häuser in Peoria sind meistens Einfamilienhäuser in mexikanisch-spanischem Baustil. Peoria kann man als Vorort von Phoenix (Arizona) bezeichnen. Durch Peoria verläuft der U.S. Highway 60 und die Arizona State Route 101.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 12.171
1990 51.080
2000 108.364
2010 154.065

¹ 1980–2010 : Volkszählungsergebnisse

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quickfacts: Peoria (Englisch)