Pepperidge Farm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pepperidge Farm
Rechtsform Incorporated
Gründung 1937
Sitz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Website www.pepperidgefarm.com

Pepperidge Farm ist eine US-amerikanische Handelsmarke. Das gleichnamige Unternehmen wurde 1937 von Margaret Rudkin gegründet. 1961 wurde es von der Campbell Soup Company aufgekauft und ist seitdem eine der Konzernmarken.

Unter der Marke hergestellte Produkte sind in erster Linie Kekse, Brot, Bitterschokolade und verschiedene weitere Backwaren. Diese werden vor allem in den USA vertrieben, teilweise sind die Kekse auch als Importware in Deutschland erhältlich.

1966 übernahm Pepperidge Farm Anteile an dem Süßwarenhersteller Godiva, bevor dieser später vom Mutterkonzern vollständig übernommen wurde.

Weblinks[Bearbeiten]