Percy James Grigg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Percy James Grigg im Februar 1942

Sir Percy James Grigg, KCB, KCSI, PC (* 16. Dezember 1890 in Exmouth, Devon (England); † 5. Mai 1964) war britischer Politiker, Kriegsminister (1942–1945) und Direktor der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (1946).[1]

Im Kabinett von Winston Churchill amtierte Grigg als britischer Kriegsminister während des Zweiten Weltkrieges vom 22. Februar 1942 bis 26. Juli 1945.[2]

Werke[Bearbeiten]

  • Prejudice and Judgment, 1948.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cameron Hazlehurst, Sally Whitehead: A Guide to the Papers of British Cabinet Ministers 1900–1964, S. 167 (eingeschränkte Vorschau bei Google Book Search).
  2. Martin Daunton: Just Taxes: The Politics of Taxation in Britain, 1914–1979, S. 112 (eingeschränkte Vorschau bei Google Book Search).


Vorgänger Amt Nachfolger
David Margesson, 1. Viscount Margesson Secretary of State for War (Vereinigtes Königreich)
1942–1945
Jack Lawson
N.N. Direktor der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung
1946–1947
N.N.