Perfusionskultur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Perfusionskultur bezeichnet eine Form der Zellkultur in der Biotechnologie oder medizinischen Forschung.

Der Inkubationsreaktor mit der Zellkultur wird ständig von einem Mediumfluss durchspült. Dies stellt

sicher.