Perrigo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Perrigo Company
Rechtsform Limited
Gründung 1887
Sitz Allegan, Michigan, USA
Leitung Joseph C. Papa
Mitarbeiter 7.250 (2009)
Umsatz US$ 18,3 Mrd. (2011)
Bilanzsumme US$ 2,750 Mrd. (2011)[1]Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Bilanzsumme
Branche Pharma
Website perrigo.com

Perrigo ist der weltweit größte Hersteller von OTC-Arzneimitteln. Er entstand 2005 durch die Fusion der israelischen Agis und der L. Perrigo Company.[2]

Im Juli 2013 geben Perrigo und Élan bekannt, dass Perrigo Elan für 8,6 Milliarden US Dollar kauft.[3][4][5]

Im November 2014 wurde die Übernahme von Omega Pharma bekanntgegeben.[6] Der Kaufpreis soll 3,6 Mrd. € betragen.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geschäftsbericht 2011 als Form 10-K
  2. Perrigo: Perrigo History, abgerufen am 18. Mai 2014.
  3. Perrigo Company To Acquire Elan Corporation, PLC for US$8.6 Billion, Establishing Premier Global Healthcare Company, PM der Perrigo Company vom 29. Juli 2013, abgerufen am 4. August 2013.
  4. Perrigo Company to Acquire Elan Corporation, plc for US$8.6 Billion, Establishing Premier Global Healthcare Company, PM der Elan Corporation vom 29. Juli 2013, abgerufen am 4. August 2013.
  5. Handelsblatt.de:Börse New York, US-Anleger in Lauerposition, abgerufen am 4. August 2013.
  6. Marc Coucke auf Twitter, 6. November 2014.
  7. Perrigo kauft Omega. Auf: apotheke adhoc, 6. November 2014.