Perry (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Perry
Perry (Ohio)
Perry
Perry
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Lake County

Koordinaten: 41° 46′ N, 81° 8′ W41.759166666667-81.138333333333213Koordinaten: 41° 46′ N, 81° 8′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 1195 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 213,4 Einwohner je km²
Fläche: 5,6 km² (ca. 2 mi²)
davon 5,6 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 213 m
Postleitzahl: 44081
Vorwahl: +1 440
FIPS:

39-61882

GNIS-ID: 1044385
Webpräsenz: www.perryvillage.info

Perry ist ein Village im Lake County im US-Bundesstaat Ohio. Zum Zeitpunkt der Volkszählung im Jahr 2000 hatte die Gemeinde 1195 Einwohner.

Geographie und Verkehr[Bearbeiten]

Lake County, im äußersten Nordosten Ohios gelegen, ist das kleinste County der Vereinigten Staaten. Perry liegt in diesem County wenige Meilen landeinwärts des Eriesees zwischen den Städten Madison und Painesville.

Perry liegt in der Nähe der beiden wichtigen Straßenverbindungen Interstate 90 und der Ohio State Route 2.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde nach Oliver Hazard Perry benannt, um seinem Sieg über die britische Flotte in der Schlacht auf dem Eriesee im September 1813 zu gedenken. Der Kampf war ein Wendepunkt des Krieges von 1812.

Der erste Siedler im Gebiet von Perry war Ezra Beebe, der wahrscheinlich schon vor 1810 eine Blockhütte in der Nähe des Grand River gebaut hatte. Beebe starb 1813 und wurde auf dem Friedhof begraben, der an der heutigen Center Road liegt.

Schon im Jahre 1815 wurde der Schulbetrieb in einem kleinen Blockhaus aufgenommen, das im Sommer dieses Jahres an der heutigen South Ridge Road errichtet worden war. Adolphus Mason war der erste Lehrer hier, er unterrichtete ungefähr ein Dutzend Schüler, die teilweise mehrere Meilen hierher zu gehen hatten. Das Schulhaus war gleichzeitig ein Versammlungsort und Gebetsstunden wurden hier abgehalten.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Perry ist bekannt durch die Perry Nuclear Power Plant, Standort eines der größten Siedewasserreaktoren in den USA.

Bildung und Gesundheit[Bearbeiten]

Der Perry Local School District umfasst die Perry High School, die Perry Middle School und die Perry Elementary School, die auf einem neuen Campus mit einer Fläche von rund 40 Hektar untergebracht sind, der auch über ein Sport- und Fitnesszentrum verfügt. Der Perry Local School District und das Lake Hospital System arbeiten bezüglich der Nutzung des Fitness-Centers als Community Health and Wellness Center zusammen. Seit dem Spätherbst 2008 hat das Lake Hospital hier ein Vorsorge- und Diagnosezentrum eingerichtet und bietet Physikalische Therapie an.

Weblinks[Bearbeiten]