Persija Jakarta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Persija Jakarta
Persija Jakarta.svg
Voller Name Persatuan Sepak Bola Indonesia Jakarta
Ort Jakarta
Gegründet 1928
Stadion Lebak Bulus Stadion
Plätze 15.000
Präsident Fauzi Bowo
Trainer Danurwindo
Homepage www.jakmania.org/in
Liga Indonesia Super League
2010/11 3. Platz
Heim
Auswärts

Persija Jakarta ist ein Fußballverein aus Jakarta, Indonesien. Aktuell spielt der Verein in der höchsten Liga des Landes, der Indonesia Super League. Seine Heimspiele trägt der Verein im Lebak Bulus Stadion aus. Gegründet wurde der Verein 1928 als VIJ Jakarta (Voetbalbond Indonesische Jakarta) ehe er sich 1964 in Persija Jakarta umbenannte. [1]

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • Perserikatan (Amateur Liga)
Meister 1931, 1933, 1934, 1938, 1964, 1973, 1975, 1977, 1979
  • Indonesia Super League
Meister 2001 [2]

Erläuterungen / Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://qnoy.mobilehomepages.de/go/sites/mview/qnoy/18446329 qnoy - T-Mobile
  2. rsssf.com: Übersicht der Meister Indonesiens

Weblinks[Bearbeiten]