Personenvereinigung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Personenvereinigung ist ein Zusammenschluss natürlicher Personen und/oder juristischer Personen, die einen gemeinsamen Zweck verfolgen.

Zu unterscheiden ist zwischen

Bei der Einordnung der Körperschaften als Personenvereinigungen ist darauf zu achten, dass es Körperschaften mit nur einem Mitglied gibt (wie die Ein-Personen-GmbH).

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!