Petar Divić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petar Divić (2009)

Petar Divić (* 11. Juli 1975) ist ein serbischer Fußballspieler.

Der 1,82 m große Stürmer absolvierte in den Jahren 2001 bis 2003 insgesamt 37 Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga und erzielte dabei sieben Tore. Er spielte für Eintracht Trier und den 1. FC Union Berlin.

In der Saison 2000/01 wurde er jugoslawischer Torschützenkönig mit 27 Treffern.

Stationen[Bearbeiten]